Archiv für die Kategorie 'Recht'

Das Problem mit dem Zugang zu teilnehmerbegrenzten Veranstaltungen

Geschrieben von am 27. Oktober 2011 | Abgelegt unter Allgemein, ILIAS, Recht

Dieser Artikel möchte eine kleine Diskussionsrunde eröffnen zum obigen Thema eröffnen. Ich suche nach kreativen und umsetzbaren Vorschlägen, wie sich ein Anmeldeverfahren zu teilnehmerbegrenzten Seminaren/Veranstaltungen elektronisch regeln lässt. Beispiele für Möglichkeiten der Zulassung: (nicht elektronisch) Listenaushang an der Tür des Seminarleiters Prinzip: Wer zuerst kommt hat den Platz Kritik: Studierende mit weiter Anreise sind häufig […]

Checkliste “Fragen zum Urheberrecht in der Lehre – Konkrete Szenarien”

Geschrieben von am 11. Oktober 2011 | Abgelegt unter Datensicherheit, ILIAS, Recht

Das angehängte, 6-seitige PDF setzt sich inhaltlich mit dem Urheberrecht und dessen Anwendung auf konkrete Szenarien im Hochschulkontext auseinander. Dabei werden die folgenden Fragen beantwortet: Muss in ILIAS bereitgestelltes Material Dritter, vom Bereitsteller (Dozenten), mit einem Vermerk versehen werden, dass dieses nicht außerhalb der Lehrveranstaltung weiterverteilt werden darf? Sind Schriften wie z. B. „Arial“ urheberrechtlich […]

Frage zum UrhG – Rechtfragen Teil 4

Geschrieben von am 4. August 2011 | Abgelegt unter Allgemein, ILIAS, Recht

Darf ich Bilder aus dem Internet in meinen Klausuren verwenden? Antwort: Ja, wenn die Klausuren nur für staatliche Prüfungen und Prüfungen in Schulen, Hochschulen, in nichtgewerblichen Einrichtungen der Aus- und Weiterbildung sowie in der Berufsbildung in der erforderlichen Anzahl erstellt und verwendet werden. (§53 Abs. 3 Nr. 2 UrhG) Wichtig ist es dem Bild immer […]

Frage zum UrhG – Rechtfragen Teil 3

Geschrieben von am 31. Mai 2011 | Abgelegt unter Recht

Unterliegen Werke, die mit dem „©“ (Copyright-Symbol) versehen sind, besonderen Richtlinien? Nein, nicht innerhalb Deutschlands. Das deutsche Urheberrecht kennt das Copyright-Symbol nicht. Als Urheber eines Werkes gilt hier immer der Ersteller.

Frage zum UrhG – Rechtfragen Teil 2

Geschrieben von am 19. Mai 2011 | Abgelegt unter Allgemein, Recht

Sind Schriften wie bspw. „Arial“ urheberrechtlich geschützt? Ja. Allerdings erwirbt jeder mit dem Kauf eines Microsoftproduktes das Recht diese Schriftart (Arial) zu verwenden, einzubetten und diese innerhalb eigener Dokumente weiterzugeben. Aber Achtung: Natürlich betrifft dies nicht alle Schriftarten, sondern bezieht sich auf Microsoft Schriften. Andere Schriftarten unterliegen möglicherweise anderen Nutzungsbestimmungen und müssen vor der Nutzung […]

Nächste Einträge »

lernen