Archiv für die Kategorie 'Kooperatives Lernen'

Quo vadis LMS?

Geschrieben von am 30. September 2010 | Abgelegt unter Kooperatives Lernen, Persönliche Lernumgebung (PLE), Web 2.0

„Verlieren Learning Management Systeme im Web 2.0 an Bedeutung?“ fragt André Stöhr als Gastgeber des mittlerweile 15. Wissenswert Blog Carnivals. Nein! Gut, soviel dazu, ich wünsche einen goldenen Oktober! Warum nicht? Die Erfahrungen an Hochschulen (just erst auf DeLFI und ILIAS-Konferenz ausgetauscht – aber dazu hoffentlich bald einmal mehr), als auch Studien wie die von […]

Flashcards: mit virtuellen Karteikärtchen Wissen organisieren

Geschrieben von am 3. Juli 2010 | Abgelegt unter Allgemein, Kooperatives Lernen, Persönliche Lernumgebung (PLE), Web 2.0

In der Schule bekritzelten wir noch munter kleine Karteikärtchen mit Englischvokabeln oder kauften gleich das fertige Komplettpaket vom Buchhändler, um uns das Schreiben zu ersparen. Irgendwann in den 90ern gab es Programme wie Supermemo (das munter weiterentwickelt wurde, die jüngste Version stammt von 2008), die uns erlaubten, die Kärtchen virtuell auf dem Computer abzufassen. Auch […]

„4 vor Feierabend“: Online-Bücher, Tagungsband, virtuelle Tastatur, Elgg

Geschrieben von am 7. Mai 2010 | Abgelegt unter 4 vor Feierabend, Allgemein, Kooperatives Lernen, Persönliche Lernumgebung (PLE)

Bücher online lesen – und gegen Gebühr ausdrucken PaperC ist ein junger Service aus Leipzig, der Fachbücher online und kostenlos zur Verfügung stellt. Im Angebot des als „Start-up des Jahres 2009“ ausgezeichneten Angebots sind etwa 1.500 Fachbücher. Um diese anbieten zu können, kooperiert PaperC mit Verlagen – derzeit mehr als einem Dutzend. Das Neue im […]

“4 vor Feierabend”: Ning-Alternativen, Medienkompetenz, WLAN-Quälerei, Produktivität

Geschrieben von am 23. April 2010 | Abgelegt unter 4 vor Feierabend, Allgemein, eLearning-Technik, Kooperatives Lernen, Persönliche Lernumgebung (PLE)

Ning.com – beliebte Seite zur Erstellung sozialer Netzwerke – hat angekündigt, sich verstärkt aufs kommerzielle Geschäft zu konzentrieren und sein kostenloses Angebot einzustellen. Gerade für Lehrende war das Angebot interessant, weil sie ihre Seminarteilnehmer mit Ning unkompliziert online vernetzen konnten. Narendra Mandadapu hat recherchiert, welche kostenlosen Alternativen zur Verfügung stehen. Zu ihren Favoriten gehören Socialgo, […]

“4 vor Feierabend”: VisWiki, Moodle-Pädagogik, Geschichten und Scherzerei

Geschrieben von am 2. April 2010 | Abgelegt unter 4 vor Feierabend, eLearning-Technik, Kooperatives Lernen

Online-Enzyklopädie mit Videos und Diagrammen Seit kurzem wieder online ist VisWiki (vormals bekannt als VisualWikipedia). Die Seite greift auf Informationen der Wikipedia zu und bereitet diese visuell ansprechend und intuitiv zugänglich auf. So nutzt VisWiki neben Text auch Diagramme und Videos, um Lernern die Verbindungen zwischen einzelnen Themen vor Augen zu führen. Hier zwei Beispiele […]

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »

lernen